Logo Verein
Förderverein Frieda Caron e.V.
Logo Verein
Bericht vom 1. Juli 2014

Förderverein Frieda Caron: 50 Jahre- Jubiläumsfeier am 27.Juni 2014

Grußworte

Foto unten: Pfarrerin van Niekerk, stellv.Superintendentin des Kirchenkreises an Sieg und Rhein, auf dem Foto im Gespräch mit dem Geschäftsführer der Probsthof- und der Kita-GmbH, Ulrik Dyckerhoff, stellte in ihrem Grußwort fest, dass eine enge Verbindung zwischen weltlichem Tun und Geistlichem, zwischen Hauptamtlichkeit und Ehrenamt „urevangelisch“ sei, die Initiative zur Vereinsgründung sei „aus dem evangelischen Drang“ heraus entstanden, „etwas Diakonisches“ zu machen.

HinweisDer Krieg der Knöpfe - Trailer auf YouTube


Foto oben: Der stellvertretende Vorsitzende des Presbyteriums der Ev. Kirchengemeinde Oberkassel-Dollendorf, Heinz Gesche im Gespräch mit Hildegard Dörner, Leiterin des Kinderheims Probsthof von 1962 - 1976), schließlich betonte die „innige Verbundenheit“ zwischen der Kirchengemeinde und dem Förderverein, die jüngst durch die Übergabe der Trägerschaft der Ev. Öffentlichen Bücherei von der Kirchengemeinde an den Förderverein erneut vertieft worden sei. In seinem humorvollen Grußwort stellte Gesche eine Verbindung her zwischen dem Knopffabrikanten Albert Heinrich Caron, Vater der Probsthofgründerin Frieda Caron, und dem verfilmten Roman "Der Krieg der Knöpfe", von dem Sie über den obenstehenden Link auf YouTube einen Trailer sehen können. Fotos: Klaus Busch Text: Dr. Ulf von Krause