Logo Verein
Förderverein Frieda Caron e.V.
Logo Verein
Bericht vom 15. September 2018

Sommerfest der Kita Dollendorf

„Beim Sommerfest auf der Wiese, da krabbeln die Käfer im Gras.“

Die Kita Dollendorf feierte am Samstag, den 15. September 2018, ihr alljährliches Sommerfest. Es war der zweite Versuch die Veranstaltung durchzuführen, nachdem zum großen Bedauern aller Beteiligten die erste wegen eines drohenden Gewitters hatte abgesagt werden müssen. Aber diesmal zeigte sich der Himmel von seiner besten Seite und es war ein schöner spätsommerlicher Tag. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kita hatten unter dem Motto: „Beim Sommerfest auf der Wiese, da krabbeln die Käfer im Gras…“ eingeladen. Die Losung passte sehr gut zu der Feier. Viele Eltern nahmen die Offerte an und kamen gern mit ihrem Kindergartenkind, aber auch mit den Geschwisterkindern. Manche von den Kindern gingen fröhlich hüpfend in „ihren“ Kindergarten, andere waren anfangs etwas zurückhaltend und hielten sich eng bei ihren Eltern auf. Aber das verging sehr schnell, denn sie wurden freudig von „ihren“ Betreuerinnen und Betreuern begrüßt, trafen Kinder aus ihrer Gruppe und schon konnte das Spielen beginnen. Innerhalb kurzer Zeit krabbelte und wuselte es auf der Wiese, wie es in einer Kita sein soll. Mit einer kurzen Ansprache begrüßte Frau Marion Bornscheid als Leiterin der Einrichtung alle Anwesenden, insbesondere natürlich die Hauptpersonen: Die Kinder! Im Anschluss daran führten Frau Dr. Quaas und Frau Ingenhaag einen Minigottesdienst durch. Gespannt hörten die Kinder Frau Dr. Quaas bei ihrer Geschichte über eine Maus zu, die so gern größer sein wollte – und am Ende doch glücklich war, eine kleine Maus zu sein. Natürlich wurde bei der Andacht auch gesungen, denn das gehört dazu. Die Kinder kennen dies aus den regelmäßigen Minigottesdiensten in der Kita. Danach eröffnete Frau Bornscheid das Buffet, d.h. den Grillstand, das Kuchenbuffet mit Kaffee und die Cocktailbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihren schicken schwarzen Pullovern mit der Aufschrift „Kita Dollendorf“ hatten alle Hände voll zu tun und das nicht nur am Buffet, sondern auch an den Ständen, an denen die Kinder malen und basteln durften. Die Rutsche und der Sandkasten wurden in Beschlag genommen, es wurde balanciert, es wurde Fußball gespielt. Der Spaß und die Freude waren den Kindern, aber auch den Eltern anzumerken. Alle Anwesenden stimmten darüber überein, dass es ein rundum gelungenes Sommerfest war. Wir bedanken uns bei dem Team sehr herzlich für die Feier und kommen im nächsten Jahr mit Vergnügen wieder.


Gern hätten wir an dieser Stelle Bilder vom Sommerfest gezeigt. Aus datenschutzrechtlichen Gründen haben wir darauf verzichtet, da die juristische Situation derzeit noch nicht abschließend geklärt ist. Wir bitten um Ihr Verständnis.